REFERATE

«Es geht bei meinen Referaten um die Sensibilisierung, die Selbstreflexion und auch um den Austausch unter Interessierten. Dabei entstehen Umsetzungsideen für den Alltag»

Susanna Vogel-Engeli

Melden Sie sich unverbindlich bei mir, damit wir Ihr Anliegen gemeinsam besprechen können.

Das sind die Themen für ein Referat

  • So gelingen Gespräche mit Jugendlichen
  • So gelingen Gespräche mit Kindern
  • Dicke Luft und dünne Nerven
  • Die fünf Sprachen der Liebe
  • Meine Sternstunden im hektischen Alltag
  • Als Paar im Gespräch bleiben (nur für Paare buchbar)

Aktuelle Angebote

Dicke Luft und dünne Nerven

- mehr  Gelassenheit im Familienalltag

Der Familienalltag ist für viele Eltern häufig eine Herausforderung. Wenn die Luft dick und die Nerven dünn sind, endet das oft in Schimpf und Streit. Diese Stimmung belastet langfristig die Freude und Liebe in Familie und Partnerschaft.

 

Suchen Sie nach Lösungsansätzen und Sichtweisen, um aus dieser Sackgasse herauszukommen oder sind Sie interessiert, sich auch vorbeugend zu informieren und wertvolle Ansätze für ein respektvolles Miteinander kennenzulernen?

 

Durch fachliche Inputs und den Austausch mit anderen Eltern können Sie frische Kraft und neue Ideen tanken.


Als Paar

im Gespräch bleiben

 

An diesem Abend haben Sie als Paar viel Zeit für einen ungestörten  Austausch und dazwischen gibt es Inputs von mir.

 

Eine tragfähige und schöne Beziehung gibt es nicht gratis, und sich wieder einmal bewusst Zeit zu zweit zu nehmen, tut einfach gut. Nach dem Start auf Wolke sieben kommt bei allen der Alltag. Dieser bringt nebst Freude und Glück auch immer wieder Herausforderungen und Aufregungen mit sich. Etwas Einsatz für die Beziehung ist auf jeden Fall ein Gewinn. Klare Kommunikation, wirkliches Zuhören und auch Erkenntnisse über die fünf Liebessprachen bringen Lebensfreude, Wertschätzung und frischen Wind in den Beziehungsalltag.


Meine Sternstunden

im hektischen Alltag

Wer seine Sternstunden im hektischen Alltag bewusst wahrnimmt, kann daraus nachhaltig Kraft und Zufriedenheit schöpfen.

Wer sich bewusst Sternstunden gönnt und erlaubt, lebt gesünder und zufriedener.

Wer bewusst Sternstunden verschenkt, unterstützt andere auf dem Weg zu einem glücklichen Leben.

Tauchen Sie ein in dieses Thema und erleben Sie mit mir einen Sternstunden-Abend.


 

 

Die fünf Liebessprachen

Senden Sie Zuneigung so, dass Ihr Kind Ihre Botschaft versteht und sich wirklich geliebt fühlt? Kommen Wertschätzung und Anerkennung anderer bei Ihnen so an, dass es Sie nachhaltig nährt und stärkt? Es gibt verschiedene Beziehungssprachen, welche in Familie, Partnerschaft und Freundschaft gelebt werden. Kennen Menschen voneinander die bevorzugte Liebessprache, fliessen Zuneigung, Wertschätzung und Anerkennung nährender hin und her und der Selbstwert wird gestärkt. Sind sich Kinder absolut sicher, dass sie geliebt werden, können sie ihren Lebensweg besser meistern und sich frei entfalten. Ich zeige Ihnen an diesem Abend einfache Mittel und Wege auf – für mehr Harmonie und Lebenskraft im (Beziehungs-)Alltag mit Kindern und Erwachsenen.


 

 


Referenzen

«Mein Erfahrungsschatz beruht auf zahlreichen Aufträgen bei Elternvereinigungen, in der PH Thurgau, in Schulhausteams und bei Mitarbeiterinnen von Kinderbetreuungsstätten und Entlastungsdiensten»

Marianne Hess

Ich habe Frau Susanna Vogel-Engeli für unser Frühstückstreffen zum Thema Die fünf Sprachen der Liebe eingeladen. Ich schätzte schon während der Vorbereitungszeit den zuvorkommenden und wertschätzenden Umgang in unseren E-Mails und dem Telefongespräch zur Klärung der organisatorischen Angelegenheiten. Die Referentin spricht sehr alltagsnah und alltagserprobt mit vielen persönlichen Beispielen. Durch den persönlichen Einbezug der Besucherinnen erlebte ich den Morgen lebendig und abwechslungsreich. Ihr Menschenbild, dass jeder Mitmensch einzigartig und wertvoll ist und es sich lohnt, seine Sprache der Liebe zu entdecken, hat mich beeindruckt. Ich erinnere mich gerne an diesen Morgen durch die geschenkten Papierherzli, die mich begleiten. Danke!


Nadine Brugger

Ich habe den Kurs Die fünf Sprachen der Liebe besucht. Der Inhalt begleitet mich und bereichert mein Leben. Ich bin dankbar, dass ich dieses Angebot nutzen durfte. Susanna Vogel- Engeli hat mit ihrer herzlichen, offenen Art authentisch und gut verständlich Wissen und Gefühl vermittelt und Vorsätze geschaffen für den Altag. Sie hat mir wieder vor Augen geführt,  wie wir alle unsere Liebe anders zeigen und andere Sprachen nutzen. Seit diesem Abend sehe ich diese Sprachen in vielen Begegnungen. Ich lernte wieder bewusst darauf zu achten und sie anzuwenden, Unterstützung anzunehmen und auch zu geben, Berührung zu geben und zuzulassen, meine Sprachen, die meines Partners und die meiner Kinder aufzudecken und auch eigene Handlungen und Einstellungen zu überdenken. Trotzdem ich beruflich aus der sozialen Ecke komme, habe ich vieles mitgenommen. Ich empfehle daher den Kurs von ganzem Herzen.

Irene Maag

Mit Susanna erlebten wir als Paar einen grossartigen Abend zum Thema  Als Paar im Gespräch bleiben. Beziehungspflege hat für mich eine ganz neue Bedeutung erhalten. Kommunikation - einfach zuhören und erzählen lassen ... Dabei habe ich so viel Wertvolles von meinem Partner erfahren. An diesem Abend füllten wir unseren Paar-Rucksack mit vielen neuen Ideen, mit denen wir unsere Kommunikation aktiv gestalten und pflegen können. Es war ein wunderbarer Abend, welche ich mit meinem Partner jederzeit wiederholen würde.

 


Annika Reiter

Der Abend Sternstunde - was im Leben wirklich zählt, war eine wahre Sternstunde, wie eine Umarmung oder das Einsinken in die warme Badewanne.

Susanna gab wertvolle Tipps, wie man sich im Alltag warm einpackt und sich kleine Oasen des Glück erschafft und dies gleichzeitig auch wahrnehmen und erleben kann. 

Für mich und meinen Alltag eine wahre Bereicherung. 


Denise Meier

Ich habe das Referat Die fünf Sprachen der Liebe am 19.09.18 in Frauenfeld besucht.

Mir gefällt es besonders, wie verständlich, authentisch, lebensnah, praxisbezogen Susanna Vogel-Engeli über dieses grosse "Lebensthema" referiert. Mit eigenen Zitaten zur Liebe und zur Achtsamkeit berührte sich mich im Innersten - wie die fünf Sprachen der Liebe so wertvoll unterstützen, die Kommunikation in den Beziehungen zu verbessern, fasziniert mich immer wieder von Neuem. Susanna versteht es ausgezeichnet, die einzelnen Liebessprachen mit tollen Beispielen aus dem Alltag zu bereichern - für mich war es auch wertvoll, mich selber wieder in diesem Thema wieder zu reflektieren, mich zu fragen, was mir gut tut, auf welchem "Kanal" ich empfange und bei Partner / Familie sende und das auch mit Nachbarn am Referat kurz auszutauschen. Ich empfehle Susanna Vogel-Engeli sehr gerne und mit Überzeugung für ihre Kursangebote und Referate - ihre Botschaften nach mehr Liebe und Frieden in der Kommunikation und in den Beziehungen zu sich selbst, in der Familie, mit Kindern, mit Erwachsenen auch in der Geschäftswelt - schlichtweg überall - sind für mich sehr spürbar und sind für mich und sicher für viele Menschen ein Geschenk, da immer weiter zu wachsen auf unseren individuellen Lebenswegen. Herzlichen DANK für deine wertvolle Arbeit.


Besuchen Sie mein Profil auf tageo.ch. Dort finden Sie viele weitere Rückmeldungen von Teilnehmenden meiner Angebote.